Rasierte Möse – Glatt und geile Muschi gefickt

0%

Rasierte Möse

Wer hat eine rasierte Möse bestellt? Mit diesem Amateur Fickfilm kannst du dir auf das Mädchen, welches so hübsch und noch so jung ist, kräftig einen wichsen. Die deutsche Blondine ist mir ihrem neuen Freund allein zuhause und beide haben schon immer mal vor einer Kamera ficken wollen. Da ihre Eltern außer Haus sind, nutzen sie die spontane Gelegenheit und legen auch direkt los. Das blonde Mädchen fällt gierig über ihren muskulösen Kerl her, der gerade auf dem Sofa sitzt.

Sie schiebt ihm ihre kleinen Titten ins Gesicht und zeigt ihm deutlich, wie geil sie auf seinen dicken Schwanz ist. Das Amateur Luder begibt sich auch gleich darauf eine Etage tiefer und steckt ihre Hand hinein um an seinen Pimmel zu gelangen. Dann zieht er sich fest an sich, um ihren heißen Körper zu spüren… zieht ihr auch das Oberteil aus und küsst sie überall. Er weiß genau, wie er seine kleine Schlampe zu nehmen hat, damit sie ihm das gibt, wonach es ihn zehrt… Er greift ihr an den knackigen Arsch und lässt den BH fallen, damit sich ihm die kleinen Titten zeigen, auf die er so geil ist sie zu lutschen. Willst du mehr rasierte Fotzen sehen?

Und das Mädchen geht darauf wieder runter und bläst ihm nun den Kolben hart. Hat demnach gefruchtet, seine Strategie, sie erstmal so richtig heiß zu machen. Jetzt funktioniert die Schlampe von ganz allein. Geil, wie sie seinen Pimmel ganz in den Mund nimmt und gierig an ihm saugt. Dann lässt er sich dazu verleiten, auch ihre Pussy oral zu verwöhnen. Sie spreizt schön weit ihre schlanken Beine auseinander, damit er freies Feld an ihrer glatt rasierten Fotze hat.

Tief steckt er ihr die Zunge in das schmatzende Loch – bis er es nicht mehr aushält und seinen hammer harten Ständer endlich in ihre Muschi stecken muss. Er vögel das Titten Luder zunächst im Doggystyle von hinten durch, hält sie dabei an den Hüften fest, damit sie bei seinen harten Stößen nicht nach vorne kippt.

Dann dreht er seine blonde Nutte auf die Seite und rammelt wieder in ihr enges Fotzenloch hinein. Ja, er bumst sein Mädchen so richtig hart durch, da wackelt die Bude! Und als der Kerl dann endlich abspritzen muss, lutscht das Luder noch mal kräftig an seiner Eichel, bis sich der ganze Ficksaft in ihrem Maul ergießt.